Sofia Ganter für die STADTVERORDNETENVERSAMMLUNG

Junggrüne Kandidatin für Darmstadt (Platz 13)

Als GRÜNE-JUGEND-Kandidatin stehe ich für die Anliegen junger Darmstädter*innen ein.
Meine drei Herzensthemen, für die ich mich einsetzen möchte:

Umwelt, Gleichberechtigung und Partizipation.

Sofia_Kommunalwahl

Umwelt

Mehr Klimaschutz, Radwege, Grünflächen.
Weniger Autos.

Gleichberechtigung

Gegen Diskriminierung jeglicher Art (Herkunft, Geschlecht, Sexualität).
Für Unterstützung und für Mechanismen wie etwa gender budgeting (= den Haushalt unter gender-Aspekten betrachten)

Partizipation

Gegen die sogenannte Politikverdrossenheit: Auch in Darmstadt wählen nur 50 % bei den Kommunalwahlen?!
Für neue Formen der Demokratie von unten, gerade auch für Jüngere.
Für echte Bürger*innenbeteiligung und mehr Politische Bildung.

Sofia Ganter (26) beendete vor kurzem das M.A.-Studium der Friedensforschung an der TU Darmstadt & der Goethe-Uni Frankfurt a.M. Sie kandidiert für die Grüne Jugend am 6.3.2016 bei den Kommunalwahlen auf Platz 13. für die Stadtverordnetenversammlung.

 

Philip Krämer für die STADTVERORDNETENVERSAMMLUNG

Junggrüner Kandidat für Darmstadt (Platz 24)

Kultur als Grundlage einer fortschrittlichen und GRÜNEN Gesellschaft

Philip_Kommunalwahl

Kultur bedeutet für mich,…

… hilfsbedürftige Menschen ohne Einschränkungen dauerhaft aufzunehmen.

… dass Frauen gleichberechtigt und ohne Belästigungen leben können.

… mit straffällig Gewordenen nach geltendem Recht zu verfahren.

… Juden in Darmstadt und in der ganzen Welt zu schützen.

… Salafisten, Islamisten und graue Wölfe zu bekämpfen.

… studentische Kultur, Hoch- und Nischenkultur als spannende Mischung für Darmstadt zu begreifen und zu fördern.

… Jugendliche ernst zu nehmen und in die kommunalen Entscheidungsprozesse einzubinden.

Philip Krämer (23) studiert Mathematik, Philosophie und Deutsch an der TU Darmstadt. Er kandidiert für die Grüne Jugend am 6.3.2016 bei den Kommunalwahlen auf Platz 24. für die Stadtverordnetenversammlung